TTC Wiß­mar – Gie­ße­ner SV III 9:2: Nur zu fünft und zu­dem mit zwei­fa­chem Er­satz nach Wiß­mar ge­reist war die Be­geg­nung schon nach 90 Mi­nu­ten zu En­de. Ti­mo Gei­er/Mi­chel Sei­bert ga­ben den zwei­ten Durch­gang an Ro­bin Kehr/Alex Gur ab, Alec Metsch/Gun­ter Pen­zel ge­wan­nen ge­gen Pej­man Kha­meg­hir/Ar­ne Ap­punn mit 3:0. Metsch und Gei­er konn­ten sich zwei­mal im Ein­zel aus­zeich­nen, da Pen­zel und Krei­ling den Gie­ße­nern Mai­er und Kehr nach dem Ent­schei­dungs­satz zum Sieg gra­tu­lie­ren muss­ten. Krei­ling un­ter­lag da­bei un­glü­cklich mit 10:12 und 9:11 nach ei­ge­ner 2:1-Füh­rung.

You have no rights to post comments