Johannes Linnenkohl Gießener SV 2019Spieler des Gießener SV holt sich in Leistungsklasse A Hessentitel / Céline Kreiling mit Gold im Doppel - In Königstein fanden die Hessischen Tischtennis-Meisterschaften der Leistungsklassen Herren A bis E sowie Damen A bis C statt. Von den sieben heimischen Startern konnten sich zwei an die Spitze ihrer Leistungsklassen setzen: Johannes Linnenkohl (Gießener SV) holte sich in souveräner Manier die Goldmedaille im Einzel, Céline Kreiling (TTC Wißmar) wurde an der Seite der Einzelmeisterin Acker (TV Sterzhausen)
Hessenmeisterin im Doppel.

Herren und Damen A

Der Siegeszug von Johannes Linnenkohl (Gießener SV) begann mit dem ersten Platz in seiner Dreiergruppe. Weitaus schwieriger gestaltete sich der Weg ins Endspiel und zum Hessentitel. Im Achtelfinale bezwang Linnenkohl Hartmann (TG Langenselbold) mit 3:2, gegen Tischer (TTC Heppenheim) war bereits nach vier Durchgängen Schluss. Dann bekam der Gießener Fagioli (TV Dreieichenhain) vorgesetzt, gegen den er sich knapp mit 3:2 durchsetzte. Gegen Wagner (TTC Hausen) im Endspiel stand erneut ein 3:1 auf dem Spielberichtsbogen. Mit Fuchs (TTV Stadtallendorf) als Doppelpartner musste Linnenkohl allerdings Wagner mit dessen Partner Schuh (TTF Oberzeuzheim) beim 1:3 Reverenz erweisen.

Der Einstieg in den Einzelwettbewerb von Céline Kreiling (TTC Wißmar) und Sarah Trojahn (NSC Watzenborn-Steinberg) verlief verheißungsvoll. Kreiling erreichte durch zwei 3:2-Siege und Trojahn durch zwei 3:0-Erfolge die Hauptrunde. Dort sollte jedoch Fleischer (DJK BW Münster) für beide zum Schicksal werden. Sowohl Trojahn als auch Kreiling schieden nacheinander gegen die Südhessin mit 1:3 aus. Die Negativserie setzte sich auch im Doppel für Trojahn mit Partnerin Jaschin (TTC Salmünster) fort, denn man unterlag Luh-Fleischer/Quartier (Münster/TTC Langen) 2:3.

Mit Einzelmeisterin Acker (TV Sterzhausen) als Partnerin gelang Kreiling ein Durchmarsch bis zum Hessenmeistertitel. Im Endspiel bezwangen Acker/Kreiling mit einer für Kreiling kleinen Revanche Luh-Fleischer/Quartier mit 3:1.

Herren B

Das bessere Satzverhältnis bei drei punktgleichen Spielern (jeweils 1:2) brachte Markus Geißler (Gießener SV) in die Endrunde. Diese verpasste Arvid Volkmann (TSV Allendorf/Lumda als Gruppendritter. Im Doppel kassierten die beiden heimischen Vertreter mit ihren Partnern bittere 2:3-Niederlagen in der ersten Runde. Geißler/Mlynarz (GSV/TSV Marbach) mussten – und das gegen die späteren Hessenmeister Klarmann/Klarmann (TTC Pfungstadt) – ebenso die Segel streichen wie Volkmann/Waldhardt (Allendorf/TTC Bottenhorn).

Herren und Damen C

Nach zwei 0:3-Niederlagen und einem 3:0 über Vaupel (SC Niestetal) landete Nina Dietrich (SV GW Gießen) auf Gruppenrang drei und schied aus. Obwohl er gegen den Gruppenzweiten Rogaia (SVH Kassel) mit 3:2 gewonnen hatte, musste Jonas Stiehler (TSF Heuchelheim) als Vorrundendritter ebenfalls die Segel streichen. Mit Laurin Minich (TTC Lampertheim) lief es für den Heuchelheimer im Doppel auch nicht besser.

Ergebnisse, Damen

A-Klasse (18 Teilnehmerinnen): 1. Tina Acker (TV Sterzhausen), ... 5. Céline Kreiling (TTC Wißmar), ... 9. Sarah Trojahn (NSC Watzenborn-Stbg.) - Doppel: 1. Tina Acker/Céline Kreiling (TV Sterzhausen/TTC Wißmar), 3. u.a. Sabina Jaschin/Sarah Trojahn (TTC Salmünster/NSC Watzenborn-Stbg.).

C-Klasse (31): 1. Mia Meteling (TTF Oberzeuzheim) ... 17. Nina Dietrich (SV Grün-Weiß Gießen)

Herren

A-Klasse (30): 1. Johannes Linnenkohl (Gießener SV). - Doppel: 1. Willi Fagioli/Jan Eike Schäfer (TV Dreieichenhain)... 9. Michael Fuchs/Johannes Linnenkohl (TTV Stadtallendorf/Gießener SV).

B-Klasse (32): 1. Sören Klarmann (TTC Eintracht Pfungstadt) ... 9. Markus Geißler (Gießener SV) ... 17. Arvid Volkmann (TSV Allendorf/Lda). - Doppel (16): 1. Sören Klarmann/Tom Klarmann (TTC Eintracht Pfungstadt)... 9. Markus Geißler/Marco Mlynarz (Gießener SV/TSV Marbach), 9. Arvid Volkmann/Peter Waldhardt (TSV Allendorf-Lda/TTC Bottenhorn)

C Klasse (32): 1. Patrick Schillack (SV Mittelbuchen) ... 17. Jonas Stiehler (TSF Heuchelheim) - Doppel: 1. Felix Schinnerling/Nils Wirtz (TSV Butzbach/FSV Glauberg) ... 9. Laurin Minich/Jonas Stiehler (TTC Lampertheim/TSF Heuchelheim).

You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen! Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!
Akzeptieren