Drucken

Die Ginseldorfer steigen als Meister der Bezirksoberliga ohnehin in die Verbandsliga auf und durch das „Richtsberger Erbe“ als Tabellenzweiter kann sich jetzt zusätzlich auch noch Ginseldorf II in die Verbandsliga einreihen.
Weiterlesen bei VRM

Zugriffe: 641