Markus Geißler Gießener SVKurzer Jubel herrschte am Samstag beim Gastteam des Gießener SV III, als Tim Birkenhauer das Einzel gewinnen
konnte und damit den klaren 9:0 Sieg beim Gastgeber der SG 1910 Marbach sicherstellen konnte. Schon nach 115
Minuten war das Spiel beendet.

Der Verlauf im Einzelnen: Kaum Chancen hatten Sippel / Bierekoven beim 0:3 gegen ihre Kontrahenten Geier /
Geißler. Nach gewonnenem ersten Satz gaben nachfolgend Hans / Schillack das Spiel gegen Frettlöh / Boldt noch
aus der Hand und verloren mit 11:9, 2:11, 7:11, 5:11. Hans / Böhm versäumten es mit einem 7:11, 12:10, 6:11, 5:11
gegen Schmirler / Birkenhauer, einen Punkt für ihr Team zu erringen. Die Anzeigetafel zeigte nach den
Eingangsdoppeln ein 0:3. Weiter ging es anschließend mit den Einzel-Matches. Michael Hans hatte gegen Timo
Geier beim 8:11, 2:11, 4:11 nichts zu bestellen. Beim 0:3 gegen Luis Frettlöh fand Michael Sippel von Anfang an kein
Mittel, um das Spiel erfolgreich zu gestalten. Dann ging es beim Stand von 0:5 weiter, als das mittlere Paarkreuz zum
Einsatz kam. Deutlich war die 0:3-Pleite von Florian Hans gegen Christian Schmirler. Trotz des Gewinns der ersten
beiden Sätze verlor Jannik Böhm sein Einzel gegen Jürgen Boldt noch mit 11:7, 14:12, 2:11, 6:11, 3:11 im
Entscheidungssatz. Im Anschluss stand sich das untere Paarkreuz bei einem Spielstand von 0:7 gegenüber und
kreuzte die Schläger. Marco Bierekoven bekam seinen Gegner Markus Geißler beim deutlichen 8:11, 7:11, 6:11 nie
in den Griff. Zwei Sätze lang fand derweil Patrick Schillack gegen Tim Birkenhauer das richtige Mittel, bevor sein
Kontrahent sich umstellte und das Spiel doch noch mit 3:2 gewann. Mit diesem letzten Spiel wurde damit der Deckel
auf den Mannschaftskampf gesetzt.
Nach dieser Niederlage geht es nun für die SG 1910 Marbach am 09.10.2021 gegen die TTG Margretenhaun-Künzell
um Wiedergutmachung, während die Gäste am 08.10.2021 gegen DJK-SSV 1958 Großenlüder versuchen werden,
einen erneuten Sieg einzufahren.
Punkte:
SG 1910 Marbach
Doppel: Sippel / Bierekoven (0), Hans / Schillack (0), Hans / Böhm (0)
Einzel: M. Hans (0), M. Sippel (0), F. Hans (0), J. Böhm (0), M. Bierekoven (0), P. Schillack (0)
Gießener SV III
Doppel: Frettlöh / Boldt (1), Geier / Geißler (1), Schmirler / Birkenhauer (1)
Einzel: L. Frettlöh (1), T. Geier (1), J. Boldt (1), C. Schmirler (1), T. Birkenhauer (1), M. Geißler (1)

Details

 

 

 

 

You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen!
Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies
gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!