Verbandsliga Herren: Gießener SV III unterliegt stark ersatzgeschwächt - In der Tischtennis-Verbandsliga hat es jetzt auch den Tabellenführer Gießener SV III »erwischt«. Gegen Bad Orb reichte es stark ersatzgeschwächt noch zu einem Heimsieg, bei der TTG Margretenhaun-Künzell konnten die Personalprobleme dann nicht mehr kompensiert werden.

Gießener SV III - TV Bad Orb 9:2: Mit Luis Frettlöh und Cyrill Menner im ersten Paarkreuz hatten die Gastgeber nominell nur zwei Akteure aus dem Verbandsligakader aufgeboten, insgesamt standen drei Nachwuchsakteure an der Platte. Luis Frettlöh/Lukas Rimkus sowie Cyrill Menner/Timo Geier gewannen ihre Doppelpartien glatt in drei Sätzen, Tony Santolaya Wu/Christian Schmirler waren nach knapp verlorenem Auftaktsatz chancenlos. In den ersten drei Einzeln machten Frettlöh, Menner und Geier mit ihren Kontrahenten kurzen Prozess. Schmirler bei seinem Debüt und Rimkus bauten die Führung mit Viersatzsiegen aus. Im Spitzeneinzel rang Frettlöh seinen Kontrahenten nach 0:2-Satzrückstand noch nieder, Menner setze mit seinem 3:0 den Schlusspunkt. »Das war heute quasi unser Wunschkader für die Verbandsliga, aber es bleibt das Ziel, weitere Spieler an die Oberliga heranzuführen«, freute sich Jürgen Boldt.

TTG Margretenhaun-Künzell - Gießener SV III 9:6: An der Seite von Christian Schmirler verlor Jürgen Boldt seine Doppelpartie nach 2:1-Satzführung, dagegen drehten Cyrill Menner/Timo Geier ein enges Match nach 1:2-Satzrückstand zum Ausgleich. Luca Wiegel und Debütant Maxim Hahn unterlagen in vier Sätzen. Geier rang die Nummer eins der Gastgeber nach 0:2-Satzrückstand noch in fünf Sätzen nieder, Menner brachte sein Team mit seinem 3:1 in Führung und gewann später auch das Spitzeneinzel in fünf Sätzen, Geier setze sich glatt mit 3:0 durch und Boldt sorgte mit seinem Fünfsatzsieg für den 6:6-Ausgleich. Mehr aber wollte nicht gelingen.

 Details

 Giessener Anzeiger

You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen!          
Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz
von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!