TTC Wiß­mar – Gie­ße­ner SV III 9:2: Nur zu fünft und zu­dem mit zwei­fa­chem Er­satz nach Wiß­mar ge­reist war die Be­geg­nung schon nach 90 Mi­nu­ten zu En­de. Ti­mo Gei­er/Mi­chel Sei­bert ga­ben den zwei­ten Durch­gang an Ro­bin Kehr/Alex Gur ab, Alec Metsch/Gun­ter Pen­zel ge­wan­nen ge­gen Pej­man Kha­meg­hir/Ar­ne Ap­punn mit 3:0. Metsch und Gei­er konn­ten sich zwei­mal im Ein­zel aus­zeich­nen, da Pen­zel und Krei­ling den Gie­ße­nern Mai­er und Kehr nach dem Ent­schei­dungs­satz zum Sieg gra­tu­lie­ren muss­ten. Krei­ling un­ter­lag da­bei un­glü­cklich mit 10:12 und 9:11 nach ei­ge­ner 2:1-Füh­rung.

You have no rights to post comments

Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen! Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!
Akzeptieren