GSV Logo Tischtennis

Kreisliga :: Niederlage trotz starker Gegenwehr

Mit 9:4 setzten sich die Gäste des TV 08 Grüningen in der Kreisliga Gr. 1 gegen den Gießener SV VI durch. Das Spiel am Donnerstagabend dauerte insgesamt 3 Stunden und wurde insbesondere durch das obere Paarkreuz entschieden. Kraft und Seth errangen dabei zusammen 4 Einzelpunkte.
Nach der Begrüßung durch die Mannschaftsführer ging es los.

Das Doppel zwischen Maier / Bellof und Seth / Tourou endete mit einem hart erarbeiteten 3:2-Erfolg für die Gastgeber. Recht schnell besiegelt war die Niederlage von Kocsis / Nowak beim letztendlich klaren 0:3 gegen Kraft / Kaus. Auf dem falschen Fuß erwischten Hahn / Erkal ihre Gegner Schäfer / Schäfer beim überzeugenden 3:0- Sieg. Das Zwischenergebnis zeigte also ein 2:1. Weiter ging es anschließend mit den Einzel- Matches. Unglücklich war Markus Kocsis in der Partie gegen Walter Seth, die der Gast letztlich im Entscheidungssatz gewann und somit einen Punkt auf der Habenseite verbuchte. Kurzfristig sah es gut aus, aber letztlich war Reiner Maier bei seiner Vier-Satz-Niederlage von Thomas Kraft dann doch niedergerungen worden. Beim Spielstand von 2:3 ging es nun weiter, als das mittlere Paarkreuz das Spiel weiterführte. In einem sehr ausgeglichenen Spiel bezwang Maxim Hahn Anette Schäfer in fünf Sätzen. Ein hartes Stück Gegenwehr konnte Mehmet Ziya Erkal beim 2:3 gegen Martin Kaus leisten. Am Ende verlor er jedoch knapp. Wie eng dieses Spiel war, zeigt auch der Verlauf des fünften Satzes, der mit lediglich zwei Punkten Differenz endete. Bei einem Spielstand von 3:4 ging dann das untere Paarkreuz an die Tische. Bei seiner Drei-Satz-Niederlage gegen Karl-Heinz Schäfer war für Silas Leon Nowak schlussendlich wenig zu holen und der Punkt ging verdient an die Gäste. Einen Zähler für die Gäste musste Williams Bellof bei der 1:3-Niederlage gegen George Tourou hinnehmen. Es folgte das Spiel der nominell besten Spieler des Gießener SV VI und des TV 08 Grüningen. Nichts auszurichten hatte dann Markus Kocsis beim 11:13, 5:11, 13:15 gegen Thomas Kraft, was gemäß der TTR-Werte nicht überraschend kam. Einen Sieg verpasste Reiner Maier bei seiner Vier-Satz-Niederlage gegen Walter Seth, der im Vorfeld auf Basis der spielstärkerelevanten TTR-Werte als in etwa gleichstark eingeschätzt wurde. 0:6 (Maier) bzw. 5:4 (Seth) lautet die bisherige Saison-Bilanz an Siegen und Niederlagen der beiden Aktiven nun auf Grundlage dieses Matches. Maxim Hahn konnte einen Punkt für die Mannschaft beitragen und ließ Martin Kaus beim 3: 1 nicht voll zur Entfaltung kommen. Nach dem Einzel der Dreier stand es nun 4:8. Zwischenzeitlich konnte Mehmet Ziya Erkal zwar einen Satz für sich entscheiden, verlor am Nachbartisch das Spiel gegen Anette Schäfer aber trotzdem klar mit 6:11, 11:6, 12:14, 9:11. Mit dem letzten Match des Tages war der deutliche Erfolg der Gastmannschaft damit final eingetütet.
Nach nun 4 Niederlagen in Serie heißt es für den Gießener SV VI nun nach vorne zu schauen und im nächsten Spiel gegen Spvgg. 1951 Frankenbach am 03.11.2023 zu punkten. Die Mannschaft des TV 08 Grüningen wird nach diesem Erfolg versuchen, beim nächsten Spiel gegen die TSG 1893 Leihgestern II am 31.10.2023 an den Erfolg anzuknüpfen.

Statistik:
Gießener SV VI
Doppel: Maier / Bellof 1:0, Kocsis / Nowak 0:1, Hahn / Erkal 1:0
Einzel: M. Kocsis 0:2, R. Maier 0:2, M. Hahn 2:0, M. Erkal 0:2, S. Nowak 0:1, W. Bellof 0:1
TV 08 Grüningen
Doppel: Kraft / Kaus 1:0, Seth / Tourou 0:1, Schäfer / Schäfer 0:1
Einzel: T. Kraft 2:0, W. Seth 2:0, M. Kaus 1:1, A. Schäfer 1:1, G. Tourou 1:0, K. Schäfer 1:0

 Details

 

Textmaschine-click-TT.de

Leistungszahl GSV

Unsere Teams im Überblick

DOSB_IdS-Logo_Button_Stuetzpunktverein_ab2018_Farbe.png

Besucher

Deutschland 86,0% Deutschland
USA 4,0% USA
Schweiz 1,6% Schweiz
Süd Korea 1,3% Süd Korea
Ukraine 0,8% Ukraine
Singapur 0,8% Singapur
China 0,7% China
Taiwan 0,7% Taiwan

Total:

54

Länder
0985150
Heute: 14
Gestern: 31
Letzte Woche: 226
Letzter Monat: 960
Wir verwenden Cookies, um auf unserer Internetpräsenz den Komfort zu erhöhen!          
Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie dem Einsatz
von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu!